Sexualbegleitung für Menschen mit Behinderung | Einschränkungen

Veranstaltung mit Dipl.-Soz.päd. Heidi Walter pro familia Augsburg e.V. am 17.04.2018 (19 – 21 Uhr)

Wir laden Menschen mit Einschränkungen, Angehörige, Fachkräfte, gesetzliche Betreuer_innen und alle Interessierte herzlich zu dieser kostenfreien Veranstaltung ein.

Auch Frauen und Männer mit Handicap haben Sexualität und möchten diese erleben. Die einen mehr die anderen weniger. Dieses Menschen- Recht bleibt manchmal leider nur ein Wunsch zumal wenn man auf fremde Unterstützung und Assistenz angewiesen ist.

Sexualbegleitung und Sexualassistenz kann dabei eine Option sein. Was versteht man unter sexueller Assistenz und was beinhaltet Sexualbegleitung, wie findet man Sexualbegleiter_innen, für wen kann dies eine Möglichkeit sein und wo sind die Grenzen?

Ein Abend rund um das Thema Sexualassistenz und Sexualbegleitung mit Informationen, rechtlichen Aspekten und der Gelegenheit für Austausch und Diskussion.

Wir stellen Ihnen selbstverständlich unser Fachmaterial zur Ansicht zur Verfügung.

profamilia24.jpg

Im Rahmen der Persönlichkeitsrechte und des Datenschutzes verweisen wir ggf. im Vortrag auf ein persönliches Beratungsgespräch.

Referent_in: Heidi Walter
Kosten: kostenfrei, wir bitten um eine Spende
Anmeldung: bis 13.04.2018 (begrenzte Teilnehmerzahl)

img_1137-1pro familia Augsburg e.V., Hermanstraße 1,  (direkt am Königsplatz), 
Tel. 0821/ 450 362 0 | E-Mail: augsburg@profamilia.de
Homepage: www.profamilia.de/augsburg | www.facebook.com/profamiliaAugsburg

 

Fotonachweis: fotolia.de, pro familia Augsburg e.V.